Brandklassen
Löschmittelinformationen

   · Wasser und Wasser mit      Zusätzen
   · Kohlendioxid
  
· Feuerlöschpulver
   · Schaumlöschmittel


Ausstattung von Arbeitsstätten
GLORIA Umweltschutz

Das Löschmittel ABC - Feuerlöschpulver
ABC - Feuerlöschpulver sind für die Brände der Klassen A, B und C geeignet und zugelassen. Damit sind ABC - Feuerlöschpulver echte Universallöschmittel, die gegen fast alle Brandrisiken des täglichen Lebens mit Erfolg eingesetzt werden können. Pulver hat aber den Nachteil, das es zu großen Verunreinigungen führt, die aufwendig beseitigt werden müssen.

Löscheffekt

Die Wirkungsweise der ABC - Feuerlöschpulver in der Brandklasse A (Glutbrände) beruht auf der Ausbildung von Schmelzschichten, die eine Isolier- und Sperrwirkung entfalten. Damit wird die Diffusion von Sauerstoff in den Brandherd und die Aufheizung der unmittelbaren Brandumgebung verhindert sowie Rückzündungen unterbunden.

Die Wirkung in den Brandklassen B und C beruht auf den antikatalytischen Effekt, also einem direkten Eingriff in den Reaktionsablauf der Verbrennung (Verursachung einer Kettenabbruchreaktion). ABC - Feuerlöschpulver zeichnen sich durch einen schlagartig eintretenden Löscheffekt und hohe Löschleistung aus. Der Löschmittelstrahl ist elektrisch nicht leitend, daher ist eine Brandbekämpfung in elektrischen Anlagen bis 1000 V / Mindestabstand 1 m möglich.

Stoffliche Zusammensetzung
Hauptbestandteile von ABC - Feuerlöschpulvern sind Ammoniumphosphat und Ammoniumsulfat. Die eingesetzten und verwendeten Rohstoffe haben eine sehr große Reinheit und sind mindestens von der Reinheit, die für Düngemittel vorgeschrieben ist. ABC - Feuerlöschpulver sind praktisch schwermetallfrei und enthalten aus Umweltsicht keinerlei Schadstoffe.